Das Unternehmen

Der Name Kömpf steht seit 1934 für Kompetenz im Baustoffhandel. Seit diesem Zeitpunkt vertrauen unsere Kunden auf die Baustoffe von Kömpf. Und darauf sind wir ein wenig stolz. Denn aus einem kleinen Handwerksbetrieb hat sich über drei Generationen hinweg ein modernes, leistungsfähiges Unternehmen entwickelt. Was Fritz Kömpf in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts begann und sein Sohn Rolf fortführte, wird seit 1985 von Dieter und Dr. Wolfgang Kömpf als geschäftsführende Gesellschafter erfolgreich weitergeführt. Gleich geblieben sind in den mehr als 80 Jahren seit Firmengründung die Eckpfeiler, auf denen das Unternehmen aufbaut.

Seit 1997 können Heimwerker, Baufachleute und Gartenliebhaber in unserem großen Bauzentrum in Calw ein Leistungsangebot nutzen, das bewährten Service und moderne Produktvielfalt verbindet. Hier finden Sie auf 35 000 qm Gesamtfläche Baustoffhandel, Baumarkt und Gartencenter in angenehmem Ambiente unter einem Dach. Seit 1999 sind wir auch in Sindelfingen mit einem großen Bauzentrum auf über 15.000 qm Gesamtfläche für Sie da. Überzeugen Sie sich selbst von unserer umfassenden Produkt- und Servicepalette und nehmen Sie die kompetente Beratung unseres engagierten und freundlichen Kömpf-Teams in Anspruch. In unseren modernen Bauzentren arbeiten wir ständig daran, Ihnen Ihren Einkauf zu einem Erlebnis besonderer Art werden zu lassen. Für welche Produkte oder Dienstleistungen Sie sich auch interessieren und entscheiden - wir finden für Sie die optimale Lösung Ihres Anliegens. Die Kömpf Bauzentren zeichnen sich aus durch die gelungene Kombination von professionellem Baustoffhandel, attraktiven Baumarkt-Sortimenten und einer leistungsfähigen Logistik. Das gewährleisten wir mit einer umfasssenden Lagerhaltung von zur Zeit über 70.000 Artikeln und einer Flotte von 15 LKW-Spezialfahrzeugen.

Die Firma Kömpf ist ein inhabergeführtes, mittelständisches Familienunternehmen in der besten Tradition des Begriffs. Eine hohe soziale Verantwortung und Fairness gegenüber der Region und vor allem gegenüber den Mitarbeitern prägen das Selbstverständnis der Familie. Und Vertrauen wird als wichtige Geschäftsgrundlage groß geschrieben. Heute beschäftigt das Unternehmen mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Jährlich finden junge Menschen bei Kömpf einen interessanten und vielfältigen Ausbildungsplatz. Die Firma Kömpf bildet zur Zeit 40 Jugendliche in den Ausbildungsberufen Groß- und Außenhandelskaufmann, Einzelhandelskaufmann, Bürokaufmann und Fachkraft für Lagerlogistik aus.

Qualität und Leistung sieht die Familie Kömpf als Schlüssel zum Erfolg. Deshalb unterstützt Kömpf seine Kunden mit erstklassigen Produkten und einer Vielzahl an Serviceleistungen von der Logistik, über hochwertige Ausstellungen, einen kompetenten Mietservice, die umweltgerechte Baustellenentsorgung, bis hin zur wertvollen Produktschulung. Regionale Verbundenheit und Nähe zu den Kunden werden bei Kömpf groß geschrieben. Denn anders als bei anonymen Großunternehmen oder in Konzernstrukturen fühlen sich Geschäftsleitung und Mitarbeiter verantwortlich dafür, dass die Kömpf-Kunden wirtschaftliche Lösungen mit hoher Qualität erhalten und langfristig die Arbeitsplätze in der Region Calw/Sindelfingen gesichert werden.

Die Unternehmensgeschichte

  • 1900: Gründung der "Süddeutschen Baugesellschaft Stammheim" durch Georg Kömpf, Fritz Kömpf sowie drei ihrer Berufskollegen
  • 1934: Gründung Kömpf Baustoffhandel durch Fritz Kömpf
  • 1939: Eintragung Handelsregister
  • 1947: Wiedereintragung Handelsregister
  • 1962: Bau einer großen, unterkellerten Lagerhalle
  • 1973: Umwandlung in eine GmbH, die Kömpf Baustoffhandel GmbH
  • 1978: Ausbau der vorhandenen Lagerhalle sowie Errichtung eines Fliesenstudios und weiterer Verkaufs- und Büroflächen
  • 1984: Beitritt zur Baustoff-Kooperation "Interpares", heute Eurobaustoff
  • 1990: Gründung Kömpf Container-Dienst
  • 1997: Eröffnung des neuen Standortes im Gewerbegebiet Kimmichwiesen in Calw unter der Firmierung Bauzentrum Kömpf
  • 2000: Eröffnung eines weiteren Kömpf Bauzentrums in Sindelfingen
  • 2005: Fertigstellung von Süddeutschlands größter und schönster Gartenausstellung in Sindelfingen
  • 2006: Eröffnung der größten Parkett- Laminat- und Korkausstellung in der Region Stuttgart im Bauzentrum Kömpf in Sindelfingen
  • 2006: Inbetriebnahme des neuen Kömpf Recyclingzentrums in Calw
  • 2008: Start des großen Kömpf-Onlineshop-Portals mit 4 leistungsfähigen Onlineshops (Arbeitskleidung und Arbeitsschutz, Alles rund um den Garten, Teichbau- und Teichtechnik, Premium-Grills):
    www.koempf24.de
    www.oase-teichbau.de
    www.mein-gartenshop24.de
    holzwelt.koempf24.de
  • 2012: Bau einer weiteren Lagerhalle und damit Verdoppelung der Lagerkapazitäten im Bauzentrum in Calw
  • 2013: Erweiterung der Betriebsfläche und Erhöhung der Umschlagskapazitäten im Recyclingzentrum
  • 2013: Eröffnung der komplett neu gestalteten Fliesen-, Türen- und Fensterausstellung im Bauzentrum in Calw
  • 2014: Weiterer Ausbau und Umzug der Onlineshops nach Unterhaugstett mit einer Lagerfläche von 6.000 qm
  • 2015: 25-Jahre Kömpf Container-Dienst
  • 22.April 2016: Neueröffnung des Baumarktes auf einer Fläche von 12.000 qm (vorher 5.000 qm)